GLYCERINESTER.

HOHER ÖLSÄUREGEHALT, BESONDERS WENIG UNGESÄTTIGTE FETTSÄUREN

Nur Sonnenblumenöl mit einem Ölsäuregehalt von über 90 %, kombiniert mit einem sehr niedrigen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, wird höchsten technischen Ansprüchen gerecht. Darum produziert die DAKO AG ein einzigartiges natives Triglycerid, basierend auf regional angebauten und GMO‐freien Sonnenblumen. So vereinen wir maximale Leistung und eine exzellente Ökobilanz.

PRODUKTVORTEILE glycerinester:

VORTEILE.

AUCH BEI HOHEN TEMPERATUREN IN ABSOLUTER BESTFORM.

  • Kaum unerwünschte Polymerisations‐ und Oxidationsprodukte
  • Hohe Thermo- und Oxidationsstabilität
  • Über 90% Ölsäuregehalt (very high‐oleic)
  • Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren <3%
  • Hoher Viskositätsindex
  • Regionaler Anbau
  • GMO‐frei
  • Zu 100% aus erneuerbaren Rohstoffen
image

Glycerinester

Glycerinester.

Name / BezeichnungKinematische Viskosität [mm2/s] 40 °C / 100 °CViskositätsindexSäurezahl [mg KOH/g]Hydroxylzahl [mg KOH/g]Pourpoint [°C]Flammpunkt COC [°C]Erneuerbarer Anteil [%C]
DAKOLUB® MB 8500 *
natives, hochölsäurehaltiges Sonnenblumenöl
39 / 9.0+200< 0.21-21320100
DAKOLUB® MB 9000 *
natives, hochölsäurehaltiges Sonnenblumenöl
40 / 8.6+200< 3< 3-18320100
DAKOLUB® MB 9100 *
winterisiertes, hochölsäurehaltiges Sonnenblumenöl
40 / 8.6+200< 3< 3-18320100
DAKOLUB® MB 9300 *
raffiniertes, hochölsäurehaltiges Sonnenblumenöl
40 / 8.6+200< 0.2< 3-21320100

Die mit * gekennzeichneten Produkte sind auf der LuSC‐Liste (Lubricant Substance Classification) registriert und eignen sich für die Formulierung von Ecolabel‐Schmierstoffen.

Typische Fettsäurenverteilung

Palmitinsäure(C16:0)2.5 %
Stearinsäure(C18:0)1.5 %
Ölsäure(C18:1)92.5 %
Linolsäure(C18:2)2.5 %
Linolensäure(C18:3)<0.1 %
Höhere Fettsäuren(> C18)<1.0 %