Emulgatoren.

Ein einfaches Prinzip angewendet auf die anspruchsvollsten Bereiche.

Auf Basis unserer extrem hochölsäurehalteigen Ölsäure stellen wir besonders umweltfreundlich Emulgatoren mit herausragenden Eigenschaften her. Durch unser spezielles Niedrigtemperaturverfahren besitzen diese Emulgatoren nur äußerst geringe Leitfähigkeiten (Katalysatorfreiheit) und somit Hydrolysestabilitäten.

PRODUKTVORTEILE emulgator:

VORTEILE.

BESONDERS STABIL UND auf jede Anwendung anpassbar.

  • Hervorragende Hydrolyse‐ und Oxidationsstabilität
  • Dank innovativem Herstellungsverfahren extrem salzarm und niedrig leitend
  • Sehr hohe Reinheit im Hinblick auf freie Alkohole
  • Kennzeichnungsfrei nach CLP
  • Selbstemulgierende und wasserlösliche Emulgatoren (DAKLOUB MB 2440 und 2430)
  • Auf Wunsch viskositätserhöhendes Verhalten einstellbar (DAKOLUB MB 2440)
image

Emulgatoren

Emulgatoren.

Name / BezeichnungKinematische Viskosität [mm2/s] 40 °C / 100 °CViskositätsindexSäurezahl [mg KOH/g]Hydroxylzahl [mg KOH/g]Pourpoint [°C]Flammpunkt COC [°C]Erneuerbarer Anteil [%C]
DAKOLUB® MB 90200
PEG200‐Monooleat
27 / 5.8+170< 2> 100–1521566.7
DAKOLUB® MB 90400
PEG400‐Monooleat
40 / 8+180< 2> 70–325050
DAKOLUB® MB 99400
PEG400‐Dioleat
41 / 9+200< 3< 20–924566.7
DAKOLUB® MB 99600
PEG600‐Dioleat
60 / 13+215< 3< 201357,0
DAKOLUB® MB 2430
Ethoxylierter Polyolester
86 / 15+191< 2> 35–926035.8
DAKOLUB® MB 2440
Ethoxylierter Polyolester
96 / 17+195< 2> 45–2129045.5

Die mit * gekennzeichneten Produkte sind auf der LuSC‐Liste (Lubricant Substance Classification) registriert und eignen sich für die Formulierung von Ecolabel‐Schmierstoffen.